Chocolate Pecan Pie – ich bin Bäcker

Chocolate Pecan Pie hat eine klebrige Schokoladenfüllung mit Pekannüssen, die mit mehr Pekannüssen belegt und gehackt und in einer selbstgemachten flockigen Tortenkruste gebacken wird. Sieh dir mein an Rezept für Pekannusstorte für einen weiteren Urlaubsdessert-Favoriten.

Schokolade-Pecannuss-Pie

Dieses Rezept beginnt alles mit meinem hausgemachte Tortenkruste. Es funktioniert in so vielen Rezepten von heißen bis kalten Kuchen. Das Tortenkrustenrezept macht zwei Krusten, und Sie benötigen nur eine. Aber es friert gut ein, um später in einem anderen Rezept wie meinem verwendet zu werden Kürbis-Frischkäse-Torte. Chocolate Pecan Pie erhält den Schokoladengeschmack durch hinzugefügte Schokoladenstückchen in der Füllung. Und natürlich verlangen sowohl die Füllung als auch das Topping nach Pekannüssen! Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Dessert zu Ihrem hinzufügen Thanksgiving-Menü!

Kuchen Zutaten

Kuchenkruste: Auch hier empfehle ich dringend die Verwendung von my hausgemachte Tortenkruste. Sie können jedoch auch eine im Laden gekaufte Kruste verwenden.

Schokolade: Ich habe halbsüße Schokoladenstückchen verwendet, um der Füllung Schokoladengeschmack zu verleihen.

Pecannüsse: Wenn Sie diesen Kuchen machen, bin ich sicher, dass Sie Pekannüsse lieben. Ich habe gehackte Pekannüsse in der Torte verwendet und dann halbierte Pekannüsse für den nussigen Crunch auf der Torte. Sie werden wahrscheinlich meine lieben Ooey Gooey Pecan Pie Brownies und Pekanusskuchen-Schnittenzu.

Eine Schokoladen-Pekannuss-Torte zubereiten

Kruste vorbereiten

Das erste, was Sie in diesem Rezept tun müssen, ist, die Tortenkruste auszurollen und in eine tiefe Tortenplatte zu legen. Ich benutzte eine 9-Zoll-Tortenplatte; Wenn Sie eine kleinere Pfanne verwenden, muss die Backzeit angepasst werden. Schneiden Sie überschüssige Kruste ab und lassen Sie etwas über dem Rand, um sie darunter zu falten und zu kräuseln. (Verwenden Sie einfach eine Gabel, um die Kruste zu kräuseln, wenn Sie keine Lust auf ausgefallenes Überbacken haben.)

Sobald sich die Kruste in der Tortenplatte befindet, stellen Sie sie für einige Minuten in den Kühlschrank, um sie zu kühlen, während Sie die Füllung zubereiten. Ein vorheriges Backen der Kruste ist nicht erforderlich (kein Blindbacken).

Wie man Schokoladen-Pekannuss-Torte macht

Während die Kruste kurz im Kühlschrank kühlt, die Füllung verrühren. Es ist supereinfach; alles, was Sie tun, ist, beide Arten von Zucker, Maissirup, geschmolzene Butter, Vanille und Eier zu verquirlen. Nachdem Sie die Füllung gemischt haben, nehmen Sie die Kruste aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie mit schokoladigen Köstlichkeiten füllen!

Zuerst die gehackten Pekannüsse und Schokoladenstückchen auf den Boden der Tortenkruste geben. Zweitens die Füllung über die Nüsse und die Schokolade gießen. Die Füllung mit den Pekannusshälften belegen und die Torte mit Alufolie abdecken. Zugedeckt 30 Minuten backen.

Nach 30 Minuten die Folie entfernen und weitere 40-50 Minuten backen. Nehmen Sie die Torte aus dem Ofen und lassen Sie sie bei Raumtemperatur ruhen, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen, um sie einige Stunden zu kühlen. Kalt servieren, belegt mit hausgemachte Schlagsahne.

Stück Schokoladen-Pekannuss-Torte auf Tortenheber

So erkennen Sie, ob Pecan Pie fertig ist

Es gibt ein paar “Tests”, die Sie durchführen können, um den Garzustand des Kuchens zu überprüfen. Zuerst den Kuchen nach dem Backen leicht schütteln. Die Füllung sollte nur ein bisschen wackeln. Wenn Sie flüssige Wellen hin und her bewegen sehen (leicht übertrieben, aber Sie verstehen es), ist der Kuchen noch nicht fest und sollte noch ein paar Minuten backen.

Eine zweite Möglichkeit, den Garzustand von Pekannusskuchen zu testen, besteht darin, sich die Ränder anzusehen. Die Ränder neben der goldbraunen Kruste sollten sich etwas aufblähen. Wenn Sie das sehen, gepaart mit nur einem leichten Wackeln in der Mitte, ist Ihr Kuchen bereit, aus dem Ofen zu kommen und auf Raumtemperatur abzukühlen, bevor er in den Kühlschrank gestellt wird.

So lagern Sie Schokoladen-Pekannuss-Kuchen

Eine gebackene Pekannusstorte sollte nach dem Abkühlen nicht länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen bleiben. Um die Torte aufzubewahren, decken Sie die Raumtemperatur-Torte mit Plastikfolie oder Aluminiumfolie ab und legen Sie sie bis zu 3 Tage in den Kühlschrank. Um den Kuchen einzufrieren, bewahren Sie ihn bis zu 2 Monate in einem gefrierfesten Behälter auf (vergessen Sie nicht, die Verpackung zu beschriften und zu datieren). Zum Servieren im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

Stück Schokoladen-Pekannusstorte mit fehlendem Biss und Form auf weißer Platte

Auf der Suche nach mehr Kuchenrezepten?

Dulce de Leche Pekannusstorte

Perfekte Kürbis-Torte

Süsskartoffelkuchen

Klassischer Apfelkuchen

Chocolate Pecan Pie hat eine klebrige Schokoladenfüllung mit Pekannüssen, die mit mehr Pekannüssen belegt und gehackt und in einer selbstgemachten flockigen Tortenkruste gebacken wird.

Kurs:

Nachtisch

Küche:

amerikanisch

Stichwort:

Schokolade-Pecannuss-Pie

Portionen: 12

Kalorien: 495 kcal

Autor: Amanda Rettke – iambaker.net

  • 1
    hausgemacht
    Kuchenkruste,
    oder im Laden gekauft

Füllung

  • 1
    Tasse
    (200 g) Kristallzucker
  • 3
    s Esslöffel
    brauner Zucker
  • 1
    Tasse
    (340 g) leichter Maissirup

  • Tasse
    (75 g) geschmolzene Butter
  • 1
    Prüfung
    Vanille
  • 3
    groß
    Eier,
    Raumtemperatur und geschlagen
  • 1
    Tasse
    gehackte Pekannüsse
  • 1
    Tasse
    halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1
    Tasse
    halbe Pekannuss,
    zum toppen

  1. Ofen auf 350 ° F vorheizen.

  2. Rollen Sie den Tortenteig auf einer bemehlten Oberfläche zu einem großen Kreis aus und legen Sie ihn in eine 9-Zoll-Tortenplatte mit tiefer Schale, wobei Sie überschüssige Kruste abschneiden. (Wenn Sie eine kleinere Kuchenform verwenden, müssen Sie die Backzeit anpassen.)

  3. Die Ränder wellen oder kräuseln und die Kruste in den Kühlschrank stellen, während Sie die Füllung zubereiten.

Füllung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Kristallzucker, braunen Zucker, Maissirup, geschmolzene Butter, Vanille und Eier vermischen. Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

  2. Den Tortenboden aus dem Kühlschrank nehmen. Fügen Sie die gehackten Pekannüsse und Schokoladenstückchen zum Boden der vorbereiteten Tortenkruste hinzu.

  3. Gießen Sie die Füllungsmischung über die gehackten Pekannüsse und Schokoladenstückchen. Mit Pekannusshälften garnieren.

  4. Den Kuchen mit Alufolie abdecken und etwa 30 Minuten backen.

  5. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 40-50 Minuten, falls erforderlich, oder bis die Mitte fest und nicht übermäßig wackelig ist.

  6. Nehmen Sie die Torte aus dem Ofen und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen, um sie einige Stunden zu kühlen. Kalt servieren.

vorschau-voll-amanda-rettke-headshot-fb-294x300

Treffen Sie Amanda Rettke

Amanda Rettke ist die Schöpferin von „I am Baker“ und die Bestsellerautorin von „Surprise Inside Cakes: Amazing Cakes for Every Occasion – With a Little Something Extra Inside“. mit Food Network, New York Times, LA Times, Country Living Magazine, People Magazine, Epicurious, Brides, Romantic Homes, life:beautiful, Publishers Weekly, The Daily Mail, Star Tribune, The Globe and Mail, DailyCandy, YumSugar, The Knot, The Kitchn und Parade, um nur einige zu nennen.

Leave a Comment