Pfirsich-Brombeer-Kuchen – Verrückt nach Kruste

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in meiner Offenlegungsrichtlinie.

Dieser hausgemachte Obstkuchen kombiniert zwei Obstsorten für den besten Pfirsich-Brombeer-Kuchen! Dieser Beeren-Pfirsich-Kuchen ist immer ein Hit. Es hat eine reine Butterkruste, eine köstliche Fruchtfüllung und Sie können es mit einer Gitterkruste, einer ganzen Kruste oder einem Krümelbelag belegen.

ein Stück Torte mit Brombeeren, die die Seiten auf einem weißen Teller ausgießen
Inhaltsverzeichnis
  1. Pfirsich-Brombeerkuchen auf Ihre Art
  2. Zutaten in Brombeer-Pfirsich-Torte
  3. Frische vs. gefrorene Früchte im Kuchen
  4. Welches Obst passt zu Pfirsichen im Kuchen?
  5. Wie macht man Pfirsich- und Brombeerkuchen?
  6. Kuchen aufbewahren und einfrieren
  7. Andere Rezepte zum Ausprobieren:
  8. Rezept für Brombeer-Pfirsich-Kuchen

Pfirsich-Brombeerkuchen auf Ihre Art

Dieser Brombeer-Pfirsich-Kuchen sagt einfach Sommer zu mir – egal zu welcher Jahreszeit ich ihn mache! Es ist ein super einfacher Obstkuchen mit einer schuppigen Kruste und einer süßen Fruchtfüllung, und jeder Bissen ist voller Geschmack.

Ich mache diesen Kuchen mit gefrorenen Pfirsichen und Brombeeren, also ist es einfach. Sie müssen nicht auf diese Sommerpfirsiche warten – Sie können sie jederzeit zubereiten, wenn Ihre Naschkatzen nach einem Stück Pfirsich-Beeren-Kuchen betteln.

Es hat eine reine Butterbodenkruste, aber Sie haben drei Optionen für die Oberseite. Bitten Sie mich nicht, meinen Favoriten auszuwählen – sie sind alle erstaunlich. Der schwierigste Teil ist die Wahl, welches man zuerst ausprobieren möchte!

  • Doppelte Kruste: Sie können den Kuchen mit einer ganzen Kruste belegen, die goldbraun backt.
  • Späte Kruste: Oder erstellen Sie eine Gitterkruste für Ihren Kuchen!
  • Crump-Topping: Überspringen Sie die schuppige obere Kruste und belegen Sie diese Pfirsich-Beeren-Torte mit Krümelbelag. Es ist so gut.

Wofür Sie sich auch entscheiden, ich weiß, dass Sie diesen Brombeer-Pfirsich-Kuchen lieben werden!

Zutaten in Brombeer-Pfirsich-Torte

  • Verwenden Sie meine All-Butter-Kuchenkruste oder kaufen Sie eine Packung mit zwei Stück im Laden
  • brauner Zucker: Ich liebe es, manchmal braun statt granuliert zu verwenden, wenn ich Kuchen mache
  • Zimt: Alle meine Obstkuchen fügen einen Hauch von Zimt hinzu
  • Maisstärke: Zum Verdicken
  • Gefrorene Brombeeren – vorher auftauen und abtropfen lassen.
  • Gefrorene Pfirsiche – aufgetaut und abgetropft.
  • Zitronensaft: Dies hilft, zusätzliche Süße zu reduzieren und verleiht dem Geschmack eine Helligkeit.
  • Ei waschen – ein Ei in einer kleinen Schüssel leicht schlagen.
  • Schleifzucker – zum Bestreuen der Kruste.

Frische vs. gefrorene Früchte im Kuchen

Ich liebe es, gefrorenes Obst zu verwenden, weil es bei seiner höchsten Reife gefroren ist, sodass es zu jeder Jahreszeit großartig schmeckt. Frische Pfirsiche außerhalb der Saison sind nicht nur schwer zu finden, sondern auch nicht so gut. Also, gefrorenes Obst zur Rettung!

Gefrorenes Obst hat mehr Feuchtigkeit als frisches, deshalb verwende ich Maisstärke, um die Füllung beim Backen zu verdicken. Auf diese Weise hat der Kuchen die beste Konsistenz und die Füllung wird nicht flüssig.

Sie können in diesem Rezept die gleiche Menge frisches Obst verwenden, aber Sie müssen möglicherweise die Backzeit anpassen. Es könnte weniger Zeit in Anspruch nehmen, also behalte es einfach im Auge.

Welches Obst passt zu Pfirsichen im Kuchen?

Pfirsiche passen zu vielen anderen Obstsorten, also tauschen Sie die Brombeeren gerne gegen gehackte Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren aus.

Oder kombinieren Sie sie mit anderen Steinobstsorten wie Pflaumen oder Nektarinen. Ich denke, dieser Pfirsichkuchen würde auch super mit Kirschen funktionieren.

voller Kuchen mit einem Herzausschnitt in der Mitte und einem Pfirsich im Hintergrund

Wie macht man Pfirsich- und Brombeerkuchen?

  1. Kruste: Machen Sie den Tortenteig und teilen Sie ihn in zwei gleich große Teile. Rollen Sie einen Teil so aus, dass er auf eine 9-Zoll-Tortenplatte passt. Rollen Sie den zweiten Teil flach auf eine Dicke von ¼ Zoll aus.
  2. Füllung: Braunen Zucker, Maisstärke und Zimt in einer kleinen Schüssel verquirlen. Beide Obstsorten in eine große Schüssel geben. Mischen Sie sie mit Zitronensaft, fügen Sie die Zuckermischung hinzu und mischen Sie sie erneut, um sie zu kombinieren.
  3. Montieren: Die Füllung auf den Tortenboden geben und dann mit dem zweiten ausgerollten Teigstück belegen. Die Ränder der Torte zusammendrücken, um sie zu versiegeln, und Schlitze in die obere Kruste schneiden, damit der Dampf entweichen kann.
  4. Der Rücken: Brust die Oberseite der Torte mit der Eierwäsche, dann den Streuzucker darüber streuen. Backen Sie den Kuchen 15 Minuten lang bei 425 °F, senken Sie dann die Temperatur auf 350 °F und backen Sie ihn 35 bis 45 Minuten lang oder bis die Kruste leicht golden ist und die Füllung sprudelnd heiß ist.
  5. Notiz: Wenn Sie sich für das Streusel-Topping entscheiden, können Sie den zusätzlichen Teig für später einfrieren.

Kuchen aufbewahren und einfrieren

Bewahren Sie die Torte bis zu 3 Tage abgedeckt im Kühlschrank auf. Es wird ein bisschen weinen, wenn die Tage vergehen. Sie können dies auch fest in Plastikfolie einwickeln und bis zu 3 Monate einfrieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie verhindert man, dass ein Pfirsichkuchen wässrig wird?

Wenn Sie gefrorenes Obst verwenden, tauen Sie es zuerst auf und lassen Sie es gut abtropfen. Dadurch wird überschüssige Feuchtigkeit entfernt, die Ihre Füllung flüssig machen kann. Überspringen Sie nicht die Maisstärke. Es verdickt den Saft, sodass Ihr Kuchen beim Aufschneiden nicht ausläuft.

Wie verwendet man eine doppelte Kruste?

Wenn Sie eine doppelte Kruste verwenden, vergessen Sie nicht, Luftlöcher einzuschneiden, damit der Dampf aus dem Kuchen entweichen kann, während er backt. Dadurch kann überschüssige Feuchtigkeit verdunsten, sodass die Füllung nicht wässrig wird. Wenn Sie einen Pfirsich-Brombeerkuchen mit Streuseln oder Gitterkruste machen, brauchen Sie sich darüber keine Gedanken zu machen.

Andere Rezepte zum Ausprobieren:

Hast du dieses Rezept gemacht?

Geben Sie ihm unten eine Startbewertung – klicken Sie einfach auf die Sterne, um ihn zu bewerten.


  • 2 Rezepte All Butter Pie Crust
  • (133 g) Tasse abgepackter brauner Zucker
  • 1 Prüfung Zimt
  • ¼ (32 g) Tasse Maisstärke
  • 16 (454 g) Unzen gefrorene Brombeeren, aufgetaut und abgetropft
  • 2 (324 g) Tassen gefrorene Pfirsiche, aufgetaut und abgetropft
  • 1 antworten Zitronensaft
  • Garnituren: Eierwaschmittel und Puderzucker
  • Ofen auf 425 ° F vorheizen.

  • Tortenboden vorbereiten und in 2 Stücke teilen.

  • Rollen Sie den kalten Kuchenteig so aus, dass er auf eine 9-Zoll-Kuchenplatte mit einer Dicke von etwa 1/4 Zoll passt. Auf Tortenplatte legen. Rollen Sie andere Kruste flach.

  • Braunen Zucker, Maisstärke und Zimt in einer kleinen Schüssel verquirlen.

  • Brombeeren und Pfirsiche in eine große Schüssel geben und Zitronensaft hinzufügen. Maisstärkemischung hinzugeben und vorsichtig schwenken. Fügen Sie Obst der vorbereiteten Tortenkruste hinzu.

  • Den Kuchen mit der zweiten Kruste belegen. Die Ränder zusammendrücken und Schlitze schneiden, damit der Dampf beim Backen entweichen kann.

  • Die Kruste mit Eigelb bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

  • 15 Minuten bei 425 ° F backen, dann die Ofentemperatur auf 350 ° F senken und backen, bis die Kruste hellgolden und die Füllung sprudelnd ist, etwa 35-45 Minuten.

Portion: 1Portion | Kalorien: 2566kcal | Kohlenhydrate: 416g | Protein: 30g | Fett: 92g | Gesättigte Fettsäuren: 28g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 12g | Einfach ungesättigtes Fett: 42g | Natrium: 1479mg | Kalium: 1660mg | Faser: 39g | Zucker: 191g | Vitamin A: 1985IE | Vitamin C: 114mg | Kalzium: 352mg | Eisen: 14mg

Nährwertangaben sind ohne Gewähr

Voller Kuchen mit einem daraus entnommenen Stück in einer durchsichtigen Kuchenform mit Worten auf dem Foto

Peach Blackberry Pie ist das perfekte Rezept für Sommerkuchen! Mit 2 Krusten oder einem Gitter garnieren oder einen Krümelkuchen machen – Brombeeren passen hervorragend zu Pfirsichen!

Leave a Comment